Beste Gehirnübungen (Teil 2)

Dies ist Teil 2 der besten Gehirnübungen. Wenn Sie den ersten Teil nicht gelesen haben, würde ich Ihnen empfehlen, dies vor dem Lesen dieses Teils zu tun. In der ersten ging es um einige großartige Gehirnübungen, die Sie jeden Tag machen konnten, und in dieser mehr geht es um Dinge, die Sie einmal pro Woche machen können!

Tanz dein Herz aus

Die Zentren für die Prävention und die Kontrolle von KrankheitenTrusted Source weisen darauf hin, dass das Erlernen neuer Tanzbewegungen die Verarbeitungsgeschwindigkeit und das Gedächtnis Ihres Gehirns erhöhen kann. Mit anderen Worten, machen Sie eine Bewegung auf der Tanzfläche und Ihr Gehirn wird es Ihnen danken.

Willst du es ausprobieren? Probieren Sie eine dieser Tanzaktivitäten aus:

Nehmen Sie an einem Salsa-, Tap-, Hip-Hop- oder zeitgenössischen Tanzkurs teil.
Probieren Sie einen Zumba- oder Jazz-Übungskurs aus.
Sehen Sie sich ein Online-Video mit lustigen Tanzbewegungen an, die Sie schon immer lernen wollten.
Schnapp dir einen Partner und lerne Gesellschaftstanz.
Sammeln Sie Ihre Freunde und gehen Sie Line Dance.

Nutze alle deine Sinne

Um Ihre Sinne und Ihr Gehirn zu trainieren, versuchen Sie, Aktivitäten durchzuführen, die alle fünf Sinne gleichzeitig einbeziehen. Sie können versuchen, eine Menge Kekse zu backen, einen Bauernmarkt zu besuchen oder ein neues Restaurant zu probieren, während Sie sich darauf konzentrieren, gleichzeitig zu riechen, zu berühren, zu schmecken, zu sehen und zu hören.

Lerne eine neue Fähigkeit

Das Erlernen einer neuen Fähigkeit macht nicht nur Spaß und ist interessant, sondern kann auch dazu beitragen, die Verbindungen in Ihrem Gehirn zu stärken.

Untersuchungen aus dem Jahr 2014 zeigen auch, dass das Erlernen einer neuen Fähigkeit dazu beitragen kann, die Gedächtnisfunktion bei älteren Erwachsenen zu verbessern.

Gibt es etwas, das Sie schon immer lernen wollten? Vielleicht möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Auto reparieren, ein bestimmtes Softwareprogramm verwenden oder ein Pferd reiten können? Sie haben jetzt noch einen guten Grund, diese neue Fähigkeit zu erlernen.

Jetzt haben Sie eine große Auswahl an Gehirnübungen, einige können Sie jeden Tag versuchen, andere einmal pro Woche!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.